Ab dem 23. Oktober kann man auch ein- und zweistellige .de- Domains bestellen

Oktober 15, 2009 Von: Lars Sprenger Kategorie: Allgemein

Ab dem 23. Oktober 2009 9 Uhr MESZ ändert der Registrar für .de- Domains einige Voraussetzungen für eine gültige Domain. So kann man ab dann auch Domains mit nur einem oder zwei Buchstaben bestellen, also zum Beispiel www.a.de. Auch Domains die nur aus Ziffern bestehen, sind dann möglich. Auch registrierbar sind dann Namen die ein KFZ- Kennzeichen bilden und aus einer Domainendung bestehen. Die Maximallänge liegt weiterhin bei 62 Zeichen ohne der Domainendung. Das Verfahren geht danach, dass der der zuerst bestellt auch die Domain bekommt, das sogenannte „First come – first served“-Prinzip. Zum neuen Verfahren wird ein seperates Sytem eingeführt, dass per Mail funktioniert und einen Zeitstempel im Millisekundenbereich speichert, so dass man genau sagen kann, wer als erstes bestellt hat. Bestellen kann man über einen Internet Service Provider der bei der Denic registriert ist.

Die DENIC eG (www.denic.de) ist die zentrale Registrierungsstelle für die Top-Level-Domain .de und
verantwortlich für deren Nameserver-Betrieb. Sie legt damit den Grundstein dafür, dass deutsche
Internetseiten und E-Mail-Adressen weltweit für alle Nutzer erreichbar sind. Mit annähernd 13 Mio.
Domains betreibt die DENIC eG die zweitgrößte Länderkennung weltweit. Die DENIC eG ist privatwirtschaftlich in der Rechtsform einer Genossenschaft organisiert. Die über 260 Mitglieder sind
deutsche und internationale Unternehmen aus dem Bereich der Internet- und
Telekommunikationstechnik.


banner
Strict Standards: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, non-static method adsensem::footer() should not be called statically in /www/htdocs/w00a6163/w3news/wp-includes/plugin.php on line 406