1 Millionen bei T- DSL, Fastpath kommt nun definitiv

Dezember 10, 2002 Von: Lars Sprenger Kategorie: Breitband

Die Deutsche Telekom AG hat gestern bekannt gegeben, dass sie in letztem Jahr 1 Millionen Kunden für ihren Highspeedzugang T- DSL gewinnen können. So surfen bereits 3 Millionen Menschen in Deutschland mit T- DSL.

Mit der neuesten Variante, T- DSL light, die nur 384 KBit/s downstream und 64 KBit/s upstream erreicht, dafür aber einen weiteren Radius versorgen kann, erhofft sich die Telekom im nächstem Jahr einen Kundenzuwachs von 5 Millionen Leute.

Außerdem gab man bekannt, dass man ab dem nächsten Jahr defenitiv Fastpath anbieten wolle. Im Gegensatz zu anderen Anbieter, wie zum Beispiel Arcor oder QSC, muss der Interresent online überprüfen ob durch die Aktivierung von Fastpath auch der Qualitätsstandard erhalten wird.

Starten soll Fastpath, wie bereits berichtet, aber erst nach der CeBIT 2003.


banner
Strict Standards: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, non-static method adsensem::footer() should not be called statically in /www/htdocs/w00a6163/w3news/wp-includes/plugin.php on line 406