1 & 1 ändert seine DSL Tarife

Mai 27, 2003 Von: Lars Sprenger Kategorie: Breitband

Der DSL- Anbieter 1 & 1 Internet AG ändert zum 28. Mai 2003 seine DSL Tarife. Dabei werden 2 neue eingeführt und 2 andere geändert. Neu, aber nicht ganz so neu ist der Tarif Internet.DSL 20, der erst vor kurzem dem Tarif Internet.DSL 40 weichen musste, dieser kostet nun aber nur noch 6,90 EUR, Internet.DSL 40 kosten 9,90 EUR. Bei den beiden Tarifen hat man 20 und 40 Freistunden, danach bezahlt man 1,2 EUR- Cent pro Minute. Wer 100 Freistunden pro Monat nutzt, bezahlt 14,90 EUR monatlich, wer darüber hinaus surft, bezahlt ebenfalls 1,2 Cent pro Minute.

Desweiteren werden auch noch Volumentarife angeboten, bei denen nur nach dem verbrauchten Transfer abgerechnet wird. Hier gibt es eine Staffelung von 1,2 und 5 GByte. Die Grundgebühren betrageb jeweils 6,90 EUR, 9,90 EUR und 14,90 EUR, jedes weitere MB kostet 1,2 Cent.

Und zur guter Letzt die Flatrate, also ein vollkommen unabhängiger Zeit- und Volemntarif. Dieser beinhaltet die besondere Option, dass wenn weniger als 10 GByte im Monat verbraucht werden nur 26,90 EUR bezahlt werden müssen, wer darüber kommt bezahlt 36,90 EUR. Dort gab es allerdings eine Veränderung: Früher betrug die Transfergrenze nur 20 GByte.


banner
Strict Standards: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, non-static method adsensem::footer() should not be called statically in /www/htdocs/w00a6163/w3news/wp-includes/plugin.php on line 406