Weitere Details zu Vodafone TV

September 03, 2010 Von: Lars Sprenger Kategorie: Breitband

Wie bereits berichtet plant Vodafone noch in diesem Jahr die Wiedereinführung des Fernsehangebotes über das Internet, dies soll noch vor Weihnachten starten und im Basispaket nicht mehr als 10 Euro kosten. Zum Angebot soll es ein HDTV- fähigen Festplattenrekorder geben der nicht nur IPTV unterstützt sondern auch digitales Fernsehen über Kabel und Satelit empfängt. Bei anderen Anbietern wie Alice, 1 und 1 oder der Telekom werden Settop- Boxen ausgeliefert die nur Fernsehen über das Internet empfangen können. Kunden die das Bezahlangebot des Senders SKY nutzen können die Programme auch über Vodafone empfangen, eine entsprechende Vereinbarung wurde zwischen den beiden Unternehmen getroffen.

Desweiteren ermöglicht die Box auch den Zugang zu der Onlinevideothek von Vodafone, dort werden Filme, Serien und Dokumentionen angeboten, dies teilweise auch in HD, hochauflösende Filme werden zu einem Preis ab 3,99 Euro angeboten. Um das neue Angebot nutzen zu können, reicht es wenn man eine 2 MBit/s Leitung nutzt. Bei anderen Anbietern werden Leitungen ab einer Geschwindigkeit von 6 MBit/s vorausgesetzt.


banner
Strict Standards: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, non-static method adsensem::footer() should not be called statically in /www/htdocs/w00a6163/w3news/wp-includes/plugin.php on line 406