Hansenet verdoppelt Kundenzahl

September 13, 2006 Von: Lars Sprenger Kategorie: Breitband

Im ersten Halbjahr verzeichnet der Telekommunikationsanbieter HanseNet mit seiner Marke Alice eine sehr erfolgreiche Entwicklung: Mit neuen Produktinnovationen wie Alice homeTV oder der Einführung einer “Doppelflatrate” für Telefonie ins deutsche Festnetz und Internet sowie einem konsequentem Ausbau der Verfügbarkeit der Alice Produkte gewann das Hamburger Unternehmen in den ersten sechs Monaten über 190.000 Privat- und Geschäftskunden dazu.

Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum hat sich die Alice Kundenzahl bis Ende Juni 2006 auf 770.000 Kunden mehr als verdoppelt. 98% aller Kunden vertrauten zum Ende des ersten Halbjahres 2006 bereits dem Breitband/DSL-Angebot von Alice.

“Wir freuen uns, mit unseren Produktinnovationen und dem speziellen Ansatz, mit Alice einfache Produkte zu einem fairen Preis zu bieten, unsere bestehenden Kunden zu bestätigen und neue Kunden dazu zu gewinnen”, erklärt Geschäftsführer Harald Rösch.

Aufgrund des Erfolges mit dem Geschäftsmodell, Komplettprodukte über das eigene Netz bzw. die Netze von Infrastruktur-Dienstleistern zu realisieren, setzt HanseNet mit Alice auch in Zukunft auf die Expansion in die Fläche. Die Komplettprodukte Alice Light, Alice Fun und Alice Deluxe werden bis Ende des Jahres für rund 16 Mio Haushalte in Deutschland verfügbar sein, was einer Verfügbarkeit von rund 45 % aller deutschen DSL-fähigen Haushalte entspricht.


banner
Strict Standards: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, non-static method adsensem::footer() should not be called statically in /www/htdocs/w00a6163/w3news/wp-includes/plugin.php on line 406