Kabel-Deutschland baut Internet über TV- Kabel aus

Dezember 16, 2004 Von: Lars Sprenger Kategorie: Breitband

Der Kabelanbieter Kabel Deutschland baut sein Highspeed Internetangebot über das TV- Kabel aus und bietet ab dem nächsten Jahr, neben den Städten Berlin, Bayreuth, Leipzig, München und Saarbrücken, seine Angebote auch in den Städten Bamberg, Dresden, Gera, Hamburg, Kiel, Koblenz, Neuwied und Regensburg an.

Kabel Deutschland bietet Flatrates mit Geschwindigkeiten von bis zu 4 MBit/s an. Wer außerdem bis zum 31.01.2005 einen der Tarife Flat Gold, Flat Pro 2000 und Flat Pro 4000, dem wird die Einrichtungsgebür in Höhe von 99,90 EUR erlassen, sowie ein kostenloses Kabelmodem für die Vertragslaufzeit bereitgestellt.

Kabel-Deutschland ist in 13 Bundesländern vertreten und will im kommenden Jahr sein Highspeed Internetangebot in weiteren Städten anbieten.


banner
Strict Standards: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, non-static method adsensem::footer() should not be called statically in /www/htdocs/w00a6163/w3news/wp-includes/plugin.php on line 406