Kabel Deutschland: Videoabrufdienst Select Video ab morgen in Rostock und Wismar verfügbar

Dezember 12, 2011 Von: Lars Sprenger Kategorie: Breitband

Der Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland bietet seinen Video on Demand-Dienst Select Video ab dem 13. Dezember 2011 auch in den Städten Rostock und Wismar, sowie angrenzenden Gemeinden an. Bisher war dieses Angebot nur in den Städten Berlin, München und Hamburg verfügbar. Bei dem Dienst kann der Kunde auf verschiedene Sendungen der Pro7Sat1- Gruppe jederzeit kostenlos zugreifen. Daneben gibt es Sendungen und Filme die es ja nach Art des Kabelanschlusses jedenfalls umsonst gibt. Sollte man den Tarif Kabel Komfort HD nutzen, kann man auch auf ausgewählten Sendungen der Premium Sender wie zum Beispiel TNT Film, TNT Serie oder auch Romance TV und Spiegel TV Wissen zugreifen. Um in den Genuss des Angebotes zu bekommen benötigt man den HD Festplattenreceiver von Sagemcom der während der Vertragslaufzeit kostenlos zur Verfügung gestellt wird.

Der Receiver muss per mitgeliefertem WLAN- Stick oder per Kabel an das Internet angeschlossen werden, dies ist nötig da über die Internetverbindung zum Beispiel das Spulen des abgerufenen Filmes ermöglicht wird und die Videothek angezeigt wird. Abgerufen wird der Film allerdings über das TV- Kabel, so dass auch ein HD- Film binnen Sekunden angeschaut wird. Über 1200 Filme sind laut Kabel Deutschland in der Videothek vorhanden, über 60 Prozent davon in HD und teilweise auch in 3D.


banner
Strict Standards: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, non-static method adsensem::footer() should not be called statically in /www/htdocs/w00a6163/w3news/wp-includes/plugin.php on line 406