MobilCom will Satelliten- Flatrate anbieten

Mai 14, 2001 Von: Lars Sprenger Kategorie: Breitband

Der Mobilcom- Konzern will über seine Internettochter Freenet.de ab Herbst einen Internetzugang über Satellit anbieten. Damit soll erstmals in Deutschland eine rückkanalfähige Satelliten- Verbindungen für Privatleute angeboten werden. Der monatliche Preis liegt wahrscheinlich bei 179 DM.

Zwar gibt es derzeit einige Anbieter die nur um die 50 DM im Monat kosten, diese haben allerdings nur einen Rückkanal über die Telefonverbindung, die wiederrum Geld kostet. Leider soll die Installationsgebühr bei 799 DM liegen. Enthalten ist hier allerdings die Schüssel, sowie die DVB- Karte, die in den PC eingebaut wird.

Die Geschwindigkeiten sollen downstream bei “1 MBit/s und mehr” liegen und upstream bei 115 KBit/s. Der Vorteil bei diesem Angebot liegt vor allem darin, dass es bundesweit verfügbar ist, denn im Gegensatz zu DSL, das meistens nur in Ballungszentren angeboten wird, kann man mittels einer Satellitenschüssel überall per Highspeed ins Netz gehen.


banner
Strict Standards: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, non-static method adsensem::footer() should not be called statically in /www/htdocs/w00a6163/w3news/wp-includes/plugin.php on line 406