Telekom muss Leitungen für Mitbewerber freigeben

August 25, 2001 Von: Lars Sprenger Kategorie: Breitband

Nach einem Urteil des Oberverwaltungsgerichts Münster, muss die Deutsche Telekom ihre DSL- Leitungen auch für Mitbewerber freigeben. Dazu muss man nicht wie bisher, gleich die ganze Leitungen mieten sondern nur die Frequenze.

Somit können auch andere Anbieter eine DSL- Leitungen zu den gleichen oder vielleicht sogar zu billigeren Preisen anbietet, als die Telekom. Dieser Richterspruch ist unwiderruflich, somit bleibt der Telekom nichts anderes übrig, als das sogenannte Linesharing anzubieten.


banner
Strict Standards: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, non-static method adsensem::footer() should not be called statically in /www/htdocs/w00a6163/w3news/wp-includes/plugin.php on line 406