Debitel bietet o2 o auch mit 25 Euro Startguthaben an

Januar 07, 2010 Von: Lars Sprenger Kategorie: Mobilfunk

Nachdem der Netzbetreiber o2 seit Dienstag seinen Tarif o2 o mit einem Startguthaben von 25 Euro verkaufen will, zieht der Provider Mobilcom-Debitel nach und bietet ab sofort auch dieses Startguthaben an. Allerdings muss dies innerhalb von den ersten 3 Monaten verbraucht werden, ansonsten verfällt es im Gegensatz zu der Aktion von o2 direkt. Verrechnet wird das Guthaben mit nationalen Telefonaten und SMS.

Der Tarif o2 o hat keinen Grundgebühr und auch keinen Mindestumsatz, so dass wenn man gar nicht telefoniert auch nichts bezahlen muss. Der Preis für eine Minute im Inland und einer SMS liegt bei 15 Cent. Sollte man in einem Monat für mehr als 60 Euro telefonieren und SMS schreiben, so werden diese nicht weiter berechnet, somit hat man also eine flexible Flatrate. Allerdings lohnt es sich eher diesen Tarif derzeit online bei o2 zu holen, da man da neben den 25 Euro Guthaben auch einen Rechnungsrabatt von 15 Prozent bekommt. So kostet dann eine Minute und eine SMS nur noch 13 Cent und der Kostenairbag greift bereits ab 51 Euro.

Bei beiden Anbietern wird eine Anschlussgebühr von 25 Euro erhoben, die bereits mit der ersten Rechnung innerhalb von 12 Tagen berechnet wird. Eine Vertragslaufzeit gibt es nicht, man jederzeit mit einer Frist von 6 Wochen zum Monatsende kündigen.

Weitere Informationen auf der Webseite von Mobilcom-Debitel.
Weitere Informationen auf der Webseite von o2.


banner
Strict Standards: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, non-static method adsensem::footer() should not be called statically in /www/htdocs/w00a6163/w3news/wp-includes/plugin.php on line 406