Die neuen Blue- Tarife von o2

Januar 16, 2012 Von: Fabian Simon Kategorie: Mobilfunk

Der zur Telefónica gehörende Mobilfunkbetreiber o2 aus München ändert zum 17. Januar 2012 seine Tarife. Besonders die Blue Tarife werden dann anders gestaltet, den Tarif Mobile Flat wird es dann nicht mehr geben. Aber kommen wir zu erst zu den neuen Blue Tarifen: Diese werden dann nach dem Schema XS, S, M und L benannt, also so wie schon damals bei den Genion Tarifen. Im kleinsten Tarif XS erhält man für 9,99 Euro pro Monat eine netzinterne Flatrate, sowie eine Internetflatrate die ab mageren 50 Megabyte gedrosselt wird, dazu gibt es 50 Freiminuten und 50 Frei- SMS in alle Netze, jede weitere Minute werden mit happigen 29 Cent berechnet, auch in das deutsche Festnetz und jede weitere SMS mit 19 Cent.

Nach dem kleinsten Tarif erfolgt schon ein relativ großer Sprung zum nächsten Tarif, dem Blue S. Dieser kostet im Monat 24,99 Euro und bietet neben der Flatrate in das Netz von o2, auch eine Flatrate in das deutsche Festnetz, hinzu kommen 100 Freiminuten und 100 Frei- SMS in alle deutschen Mobilfunknetze, auch hier kostet jede Folgeminute 29 Cent. Im Internet kann man mit der vollen Geschwindigkeit bis zu einem verbrauchten Datenvolumen von 300 MB surfen. Der Blue M bietet eine Flatrate in alle nationalen Netze und 150 Frei- SMS, der Preis liegt bei 39,99 Euro monatlich. Das Surfen im Internet ist ebenfalls inklusive und wird wie beim S- Tarif ab 300 MB gedrosselt. Eine Flatrate für Telefonie, SMS und mobiles Internet bekommt man im neuen Blue L für 59,99 Euro pro Monat, die Drosselung erfolgt hier erst ab 2 Gigabyte. In den Tarifen Blue M und L sind zu dem 30 Tage pro Jahr das Roaming in den EU- Ländern, der Schweiz und Kroatien kostenlos möglich.

Alle Tarife gibt es entweder mit einer Laufzeit von 24 Monaten oder mit einer Laufzeit von einem Monat, dies sind dann die sogenannten Flex- Varianten und bieten dann aber keine Inklusiv- SMS. In den Tarif XS, M und L kann man bei einer Laufzeit von 24 Monaten eine SMS- Flatrate für 9,99 Euro pro Monat hinzubuchen. Auch eine Erhöhung des Datenvolumens bei dem die Geschwindigkeit gedrosselt wird kann man buchen, allerdings nur in den Tarifen S, M und L. So kosten 1 Gigabyte in den Tarifen S und M 9,99 Euro mehr im Monat und 5 Gigabyte 19,99 Euro, 5 Gigabyte im L Tarif werden mit 9,99 Euro berechnet.

Für Schüler, Studenten und Auszubildene gibt es in den Tarifen Blue S, M und L immer eine SMS- Flatrate, selbst wenn man sich für die Flex- Variante entscheidet und bei einer Vertragslaufzeit von 24 Monat entfällt die Anschlussgebühr in Höhe von 29,99 Euro. Bei Selbstständigen und kleineren Unternehmen, gibt es wie bisher 20 Prozent mehr Leistung bei gleicher Grundgebühr, so erhält man also zum Beispiel im Blue M Tarif statt 150 Frei- SMS, 180 Frei- SMS und die Drosselung des mobilen Internet findet erst ab 360 MB statt. Desweiteren erhält man als Selbstständiger in allen Tarifen eine Festnetznummer und für 5,99 Euro mehr im Monat ist diese sogar deutschlandweit erreichbar. Zu dem gibt es in den beiden größten Tarifen M und L 60 Freiminuten in das europäische Ausland, in die Türkei, sowie nach Nordamerika, dabei wird nicht zwischen Fest- und Mobilfunkanschluss unterschieden.

Als weitere Änderungen wird der Tarif Mobile Flat nicht mehr angeboten, der Tarif o2 o wird weiterhin unverändert angeboten, allerdings wird es ab dem 17. Januar 2012 nicht mehr für Neukunden möglich sein Datenoption zu buchen. Neukunden die vom 02.01. bis zum 16.01.2012 einen neuen Blue- Vertrag abgeschlossen haben, können kostenfrei in einen neuen Blue- Tarif wechseln. Weiter ist zu erwähnen, dass in allen Blue- Tarifen das Tethering nun erlaubt ist.


banner
Strict Standards: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, non-static method adsensem::footer() should not be called statically in /www/htdocs/w00a6163/w3news/wp-includes/plugin.php on line 406