Festnetznummer bei o2 on für unter 9 Euro erhältlich

März 21, 2010 Von: Lars Sprenger Kategorie: Mobilfunk

In einer Aktion können Kunden des Geschäftskundentarif o2 on eine Festnetznummer als Option dazu buchen. Diese kostet monatlich 7,50 Euro netto, also 8,63 Euro brutto und bietet kostenlose Gesrpäche innerhalb der Homezone in das deutsche Festnetz, sowie in das Festnetz von europäischen Landern, den USA und Kanada. Sollte man sich nicht in der Homezone aufhalten und auf der Festnetznummer angerufen werden, wird dieser Anruf kostenlos innerhalb Deutschlands auf die Mobilfunknummer umgeleitet, man ist also bundesweit über die Festnetznummer erreichbar. Befristet ist diese Aktion vorerst bis zum 7. Mai 2010 und gilt nur für Geschäftskunden die ein Betrieb mit mehr als 5 Beschäftigen führen. Die Genion- Weiterleitung wurde vorher für zusammen 15 Euro angeboten und wurde aufgeteilt in der Homezone an sich für 7,50 Euro und der Weiterleitungsoption für ebenfalls 7,50 Euro netto.

Der Tarif an sich eine Grundgebühr von 29 Euro, dafür kann man in alle Netze national kostenlos und unbegrenzt telefonieren, außerdem ist es möglich für diesen Preis kostenlos mit dem Handy zu surfen. Für nur 5 Euro monatlich mehr ist es ebenfalls möglich mit dem Laptop mobil online zu sein. Wie üblich bei Datenflatrates wird die maximale Geschwindigkeit von derzeit 7,2 MBit/s gedrosselt, bei der Handyflatrate bereits ab 300 Megabyte und bei der Laptop- Flatrate ab 5 Gigabyte, danach kann man lediglich mit 64 KBit/s im Internet surfen. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate und die Anschlussgebühr beträgt einmalig 21,50 Euro. Alle Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Auch für Privatkunden soll die Festnetznummer bei dem Tarif o2 o ab Mai erhältlich sein, zu den Preisen und ob auch dort eine Weiterleitungsoption erhältlich sein wird, hat o2 noch nichts bekanntgegeben. Wahrscheinlich wird es aber nur eine Festnetznummer geben, auf der man günstig erreichbar ist, der Preis wird voraussichtlich zwischen 5 und 10 Euro liegen.


banner
Strict Standards: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, non-static method adsensem::footer() should not be called statically in /www/htdocs/w00a6163/w3news/wp-includes/plugin.php on line 406