Neuer Anbieter hello mobil bietet 8 Cent pro Minute im o2 Netz

Februar 02, 2010 Von: Lars Sprenger Kategorie: Mobilfunk

Der neue Anbieter Hello Mobil bietet ab sofort ein Prepaid- Paket im Netz von o2 an, mit dem man in alle Netze einheitlich für 8 Cent die Minute telefonieren kann und für ebenfalls 8 Cent SMS schreiben kann. Dazu gibt es ein paar Optionen, die man hinzubuchen kann. So gibt es für 9,95 Euro im Monat ein Flatrate für das deutsche Festnetz, die Option kann täglich gekündigt werden und bietet keine Mindestvertragslaufzeit. Wer mit seinem Handy online gehen will, der kann auch 2 Datenoptionen buchen. Das 50 MB- Paket kostet 4,95 Euro pro Monat und für 9,95 Euro gibt es 200 MB, diese Preise gelten aber nur zur Einführung und werden später auf 6,95 Euro beziehungsweise 13,95 Euro angehoben. Bei den 50 MB- Paket gibt es wie bei der Festnetz- Flatrate keine Vertragslaufzeit und kann jederzeit gekündigt werden. Das 200 MB- Paket hat eine Vertragslaufzeit von 3 Monaten. Wer über das Inklusivvolumen hinauskommt sollte aufpassen, da dann 19 Cent pro Megabyte anfallen.

Zum Start gibt es die Handykarte für 9,95 Euro und einem Startguthaben von 10 Euro. Abgerechnet wird jede Minute komplett, also wer 30 Sekunden telefoniert, muss 60 Sekunden bezahlen. Auch Handys werden angeboten, so gibt es das Sony-Ericsson K200i für 39 Euro und 5,90 Euro Versandkosten. Abgewickelt wird der Handykauf über den Onlineshop von Eteleon. Hello mobil ist eine Marke der Drillisch Gruppe.

Weitere Informationen gibt es auf der Webseite von hello mobil.


banner
Strict Standards: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, non-static method adsensem::footer() should not be called statically in /www/htdocs/w00a6163/w3news/wp-includes/plugin.php on line 406