Kabel Deutschland mit Surfstick unter 20 Euro und Startguthaben beim Mobilfunkangebot

April 25, 2010 Von: Lars Sprenger Kategorie: Mobilfunk

Der Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland bietet noch bis zum 11. Mai für alle Kunden die einen Internet- und Telefonanschluss vom Anbieter nutzen und das mobile Internet dazubuchen, den Surfstick für einmalig nur 19,95 Euro an. Wer sich für die Monatsflatrate entscheidet, die pro Monat 19,99 Euro kostet, erhält zu dem den ersten Monat kostenlos. Gekündigt werden kann der Tarif jeweils zum Monatsende. Neben der Flatrate kann man sich auf für eine Tagesflatrate entscheiden, die pro Tag 2,49 Euro kostet. Bei der Monatsflatrate kann man bis zu einem Datenvolumen von 5 Gigabyte mit der vollen HSDPA- Geschwindigkeit im o2 Netz surfen, ab dann wird man auf GPRS- Niveau gedrosselt.

Für Kunden die eine SIM- Karte zum Telefonieren bestellen, gibt es pro Karte ein Startguthaben von 10 Euro, insgesamt können 5 Karten pro Kunde bestellt werden. Pro Karte wird allerdings eine Aktivierungsgebühr von 9,90 Euro fällig, einmalig wird pro Bestellung eine Versandkostenpauschale von 9,95 Euro fällig. Aktiviert werden muss die Karte bis zum 31. Mai und das Guthaben ist bis zum 30. September gültig. Gespräche zu anderen Kabel Deutschland Kunden sind kostenlos, dabei ist es unerheblich ob man zu einem Festnetzanschluss oder Mobilfunkanschluss telefoniert. Ansonsten fallen in allen anderen Netzen pro Minute 15 Cent an, eine SMS wird ebenfalls im Inland mit 15 Cent berechnet. Wer mit der Karte auch zu anderen Festnetzanbieter kostenlos telefonieren möchte, kann die Festnetzflatrate für monatlich 4,99 Euro buchen, bei anderen Anbieter liegt der Preis meist um die 10 Euro. Das Mobilfunkangebot wird technisch vom Netzbetreiber o2 realisiert.


banner
Strict Standards: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, non-static method adsensem::footer() should not be called statically in /www/htdocs/w00a6163/w3news/wp-includes/plugin.php on line 406