Kundendaten von O2 wurden ins Netz gestellt

November 06, 2006 Von: Lars Sprenger Kategorie: Mobilfunk

Nach einer Meldung des Onlinemagazins Finanznachrichten.de wurden rund 1.000 Kundendaten des Mobilfunkbetreibers o2 im Internet veröffentlicht. Anscheinend seien Kunden betroffen die deas Zusatzpack Surf&E- Mail gebucht haben und auf grund hoher Nutzung gesperrt worden sind.

Nach Aussagen von O2 werde man versuchen den Mitarbeiter zu finden. Man bedauere den Vorfall und betonte, dass dies einmalig in der Unternehmensgeschichte sei.


banner
Strict Standards: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, non-static method adsensem::footer() should not be called statically in /www/htdocs/w00a6163/w3news/wp-includes/plugin.php on line 406