Mobilcom-Debitel startet erneut crash- Tarife

April 07, 2011 Von: Lars Sprenger Kategorie: Mobilfunk

Der Mobilfunkprovider Mobilcom-Debitel bietet ab sofort wieder neue Tarife unter der Marke crash an. Bei dem Angebot handelt es sich jeweils nur um begrenzt verfügbare Tarife an. Zum Start gibt es eine All-Net Flatrate für 24,90 Euro im Monat, damit kann man unbegrenzt in alle deutsche Netze telefonieren, sowie unbegrenzt mit dem Handy im Internet surfen. Der Preis erhöht sich allerdings nach 12 Monate um satte 15 Euro, so dass für die restlichen 12 Monaten der Mindestvertragslaufzeit monatlich jeweils 39,90 Euro anfallen. Bei der Internetflatrate kann man bis zu einem Datenvolumen von 300 Megabyte unbegrenzt bis zu 7,2 MByte die Sekunde mobil surfen, danach wird für den Rest des Monats nur eine maximale Geschwindigkeit von 64 KByte die Sekunde angeboten.

Zu dem Tarif kann man zusätzlich eine SMS- Flatrate hinzubuchen, diese kostet im Monat 9,90 Euro, sollte man diese Option nicht buchen fallen 19 Cent pro SMS im Inland an. Zuzätzlich erhält man einmalig 1000 Roamingminuten die für ankommende und abgehende Minuten in der EU- Zone angerechnet wird. Der einmalige Anschlusspreis beträgt 25,95 Euro, die Versandkosten 5,95 Euro, diese Kosten erfallen bei Bestellung über das Internet. In der Zukunft sollen weitere Tarife begrenz angeboten werden, möglich wäre auch hier wieder wie beim ersten Start ein Tarif mit dem Einheitstarif von 5 Cent die Minute in alle Netze, ob dies geschieht ist allerdings noch unklar. Der momentan beworbene Tarif wird noch bis zum 22. April 2011 angeboten.


banner
Strict Standards: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, non-static method adsensem::footer() should not be called statically in /www/htdocs/w00a6163/w3news/wp-includes/plugin.php on line 406