Mobilcom kündigt Kunden bei Nichtnutzung

Februar 23, 2010 Von: Lars Sprenger Kategorie: Mobilfunk

Der Mobilfunkanbieter Mobilcom scheint derzeit Kündigungen an Kunden herauszuschicken die ihren Vertrag gar nicht nutzen. Dabei handelt es sich derzeit um Kunden die Tarif Genion S ohne Handy nutzen und der keine Grundgebühr oder keinen Mindestumsatz beinhaltet und somit bei Nichtnutzung auch kein Umsatz bringen kann. Diese Verträge wurden aber teilweise dazu genutzt eine sogenannte bundesweite Homezone einzurichten. Da bei diesem Vertrag eine kostenlose Festnetznummer für einen selbst festgelegten Bereich dabei war und dieser es ermöglicht kostenlos auf eine Handynummer in das o2- Netz umzuleiten, konnte man so im gesamten Bundesgebiet über diese Festnetznummer erreichbar sein. Somit konnten Bekannte, Freunde oder Familienangehörige von einem Anschluss mit einer Flatrate in das deutsche Festnetz jemanden so unbegrenzt und kostenlos erreichen.

Dafür den Mobilfunkbetreiber dabei Interconnectiongebühren anfallen, konnte dies sehr schnell zur Verlusten führen, wenn dies sehr oft genutzt worden ist. Derzeit scheinen aber nur Kunden betroffen zu sein, die den Vertrag noch bei Mobilcom angeschlossen haben. Mobilcom ist mittlerweile mit dem Provider Debitel fusioniert und nennt sich nun Mobilcom-Debitel. Auch Debitel bietete eine Zeit lang diesen Vertrag an, ob auch hier Kunden betroffen sind, ist unklar. Auch ob der Netzbetreiber o2 selber Kündigungen vornehmen wird ist unklar, aber eher unwahrscheinlich.

Immerhin teilte man uns mit, dass man die Festnetznummer für den Nachfolger o2 o noch in diesem Frühjahr einführen werden. Allerdings ist hier immer nur die Rede von einer Festnetznummer, nicht von einer Homezone. So könnte es sein, dass man gegen Aufpreis von vornherein eine Festnetznummer vergibt, mit der man bundesweit erreichbar ist. Für Selbstständige wird dies schon angeboten und kostet 7,50 Euro im Monat.


banner
Strict Standards: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, non-static method adsensem::footer() should not be called statically in /www/htdocs/w00a6163/w3news/wp-includes/plugin.php on line 406