o2 o ab heute ohne Anschlussgebühr

Juni 29, 2009 Von: Lars Sprenger Kategorie: Mobilfunk

Der Mobilfunkanbieter o2 bietet seinen Tarif o2 o ab heute ohne Anschlussgebühr an, so sparen Neukunden 25 Euro. Der Tarif hat keine Grundgebühr und auch keinen Mindestumsatz, der Preis für eine Minute in alle Netze im Inland, sowie für eine SMS liegt bei 15 Cent. Das Besondere an diesem Tarif ist, dass man ab einen Monatsumsatz von 60 Euro für inländische Verbindungen und SMS nichts mehr bezahlen muss, also eine Flatrate hat. Ein subventioniertes Handy gibt es dazu nicht, dies kann man über den Service MyHandy finanzieren lassen, dies geschieht in 24 Monatsraten und einer Anzahlung. Errechnet lässt sich dies am einfachsten, in dem man den Gesamtpreis des Handy durch 25 teilt, also wenn das Handy 250 Euro kostet, bezahlt man einmalig 25 Euro und 24 Raten à 25 Euro.

Wer mit dem Handy im Internet surft, sollte sich auf jeden Fall auch die Zusatzpacks anschauen, so kann man für 5 Euro monatlich 30 MB verbrauchen, dies reicht für gelegentliche Ausflüge im Internet und um ein paar E- Mails abzurufen. Wer mehr surft und nicht auf die Uhr schauen will, sollte sich für das Internet Pack M entscheiden, dies kostet 10 Euro im Monat und dafür kann man dann so oft im Internet sein wie man will. Lediglich ab einem Verbrauch von 200 MB im Monat wird die Geschwindigkeit gedrosselt. Wer mit dem Laptop viel unterwegs im Netz ist, sollte sich für das Internet Pack L entscheiden, dies kostet 25 Euro im Monat und die Geschwindigkeit wird erst ab 5 Gigabyte gedrosselt.

Zur Webseite von o2 Germany.


banner
Strict Standards: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, non-static method adsensem::footer() should not be called statically in /www/htdocs/w00a6163/w3news/wp-includes/plugin.php on line 406