Quickster senkt Preis der UMTS- Flatrate auf 19,95 Euro

September 19, 2009 Von: Lars Sprenger Kategorie: Mobilfunk

Auch der speziell auf Datenflatrates ausgerichtete Anbieter Quickster senkt den Preis seiner Datenflatrate auf unter 20 Euro und bietet diese nun auf die gesamt Laufzeit über 24 Monate für 19,95 Euro an. Dafür kann man im Netz von Vodafone unbegrenzt mit einer Geschwindigkeit von bis zu 7,2 MBit/s unterwegs im Internet surfen. Ab einem verbrauchtem Volumen von 5 Gigabyte wird die Geschwindigkeit auf 64 KBit/s gedrosselt. Wer kein Rechner mit eingebautem UMTS- Modul hat, kann entweder eine PCMCIA- Karte oder einen Surfstick für einmalig 59,95 Euro dazu kaufen. Zu beachten sei außerdem, dass eine einmalige Anschlussgebühr in Höhe von 24,95 Euro anfällt und sollte die SIM- Karte nach Ende des Vertrages nicht zurück geschickt werden, ein Kartenpfand in Höhe von 26,95 Euro anfällt. Das Angebot ist begrenzt bis zum 15. Oktober 2009, ab Montag soll es zu dem ein Netbook von Lenovo vergünstigt dazu geben, die genauen Details werden noch bekannt gegeben.

Weitere Informationen zu den Datentarifen von Qickster auf unserer Partnerseite Flatrate-Mobil.net.
Hier geht es zur offizellen Webseite von Quickster.


banner
Strict Standards: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, non-static method adsensem::footer() should not be called statically in /www/htdocs/w00a6163/w3news/wp-includes/plugin.php on line 406