RTL bietet sein mobiles Surfangebot nun auch mit WLAN- Router an

Januar 18, 2012 Von: Fabian Simon Kategorie: Mobilfunk

Der Fernsehsender RTL bietet neben seine Surfsticks nun auch einen mobilen WLAN- Router an, an diesen können bis zu 5 WLAN- Geräte angeschlossen werden. Die einmalige Kosten für das Gerät betragen 64,95 Euro inklusive 10 Euro Startguthaben und der Daten- Simkarte. Weiterhin angeboten wird der Surfstick inklusive 5 Euro Startguthaben für einmalig 24,95 Euro. Bestellt werden kann das Angebot auch ohne Hardware, dann erhält man eine normale SIM- Karte oder eine Micro- SIM Karte für einmalig 9,95 Euro und 10 Euro Startguthaben. Als Netz nutzt man jenes von Vodafone Deutschland, die maximale Geschwindigkeit beträgt 3,6 MBit/s und in einigen Regionen sogar bis zu 7,2 MBit/s nach Angaben des Anbieters.

Insgesamt werden 4 Surfpakete angeboten: 90 Minuten werden mit 99 Cent berechnet, 12 Stunden kosten 1,99 Euro, 7 Tage 8,99 Euro und 30 Tage werden mit 19,99 Euro berechnet. Das Surfen auf dem mobilen RTL- Portal ist kostenlos. Bei den Paketen mit 90 Minuten, 12 Stunden und 7 Tage endet das Angebot bei dem Erreichen eines Datenvolumens von 1 Gigabyte, bei der 30 Tage Version bei 3 Gigabyte. Sollte man diese Grenze erreicht haben, muss man ein neues Paket buchen.

Zu jedem Angebot kommen noch Versandkosten von 5 Euro dazu. Ansonsten besteht keine Vertragslaufzeit und/oder -bindung, sowie eine Grundgebühr oder ein Mindestumsatz. Das Guthaben kann entweder mit einer Callnow Karte von Vodafone aufgeladen werden, online per einmaliger Lastschrift vom Bankkonto oder per Komfortlastschrift, hier kann man wählen ob ein bestimmter Betrag ab einem Kontostand von weniger als 5 Euro aufgeladen werden soll oder jeweils immmer am 2. eines Monats.


banner
Strict Standards: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, non-static method adsensem::footer() should not be called statically in /www/htdocs/w00a6163/w3news/wp-includes/plugin.php on line 406