Studenten und Schüler surfen 3 Monate kostenlos mobil bei o2

März 18, 2010 Von: Lars Sprenger Kategorie: Mobilfunk

Für Schüler und Studenten hält o2 momentan eine Aktion für das mobile Internet bereit, so kann diese Kundengruppe die ersten 3 Monate kostenlos mit dem Laptop mobil online gehen. Desweiteren gibt es den Surfstick für nur einen Euro und auf der Rechnung gibt es zu dem einen Rabatt von 20 Prozent. So kostet die Grungebühr nach den ersten drei Monaten nur 20 Euro, statt 25 Euro, dafür kann man dann unbegrenzt online gehen. Einzigst die maximale Geschwindigkeit von 3,6 MBit/s wird ab einem verbrauchtem Datenvolumen von 5 Gigabyte auf GPRS- Niveau gedrosselt, dies bedeutet eine Geschwindigkeit von 64 KBit/s und reicht lediglich für das Surfen auf normalen Webseiten und das Abrufen von E- Mails ohne Anhang. Sollte man den mobilen Internetanschluss für das Anschauen von Videos, das Hören von Musik nutzen oder gar als DSL- Ersatz nutzen, muss man diese Einschränkung bei der Wahl auf jeden Fall beachten.

Desweiteren gibt es bei diesem Tarif eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten, die Anschlussgebühr wird bis zum Ende der Aktion erlassen. Befristet ist das Angebot vorerst bis zum 31. März 2010. Bevor man sich für einen Vertrag entscheidet bei dem man sich für 2 Jahre bindet, sollte man auf jeden Fall vorher das Netz an den Nutzungsorten testen. So gibt es im o2 Netz eine Flatrate mit Surfstick für ebenfalls 20 Euro bei Tchibo, hier kann man allerdings jederzeit kündigen und geht keine feste Vertragslaufzeit an. So gibt es die Karte und den Stick momentan sogar nur für einmalig 29,95 Euro, dafür kann man dann sogar 3 Tage kostenlos im Internet surfen. Sollte man sich nicht für die Flatrate entscheiden, kann man auch pro Tag bezahlen den man nutzt, der Preis liegt dann bei 2,95 Euro.

Ein weiterer Discounter mit Datentarifen im o2 Netz ist die eigene Marke Fonic, hier gibt es zwar derzeit noch keine Monatsflatrate, dafür kann man aber pro Tag für nur 2,50 Euro surfen. Der einmalige Preis für das Starterpaket, also der Karte und den Surfstick liegt hier aber bei relativen teuren 59,95 Euro. Enthalten sind aber immerhin 5 Tage zum kostenlosem Surfen. Für beide Discount Tarife gilt eine Drosselung der Geschwindigkeit ab einem verbrauchtem Datenvolumen von einem Gigabyte am Tag.

Einen Vergleich von Datentarifen mit Surfstick auf Prepaid- Basis, gibt es auf unserer Webseite Flatrate-Mobil.


banner
Strict Standards: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, non-static method adsensem::footer() should not be called statically in /www/htdocs/w00a6163/w3news/wp-includes/plugin.php on line 406