surf.ROYAL mit Datenflatrate im o2 Netz für 17,50 Euro monatlich

März 27, 2010 Von: Lars Sprenger Kategorie: Mobilfunk

Der Anbieter Flexishop bietet ab sofort eine weitere Marke, mit dem Namen surf.ROYAL, an bei der man eine Datenflatrate im o2 Netz erhält. Neben den Marken Surf.Red im Vodafone Netz und Surf.Pink im T- Mobile Netz, ist dies der momentan dritte Tarif. Die Marke surf.BLUE die ebenfalls im o2 Netz agierte, stellte man erst vor Kurzem ein, so dass es ein wenig verwundert, dass man nun wieder einen Tarif im o2 Netz anbietet, besonders aus dem Hintergrund, dass der jetzige monatliche Preis niedriger ist als vorher. So bezahlt man nun 17,50 Euro pro Monat, bei surf.BLUE lag der Preis bei 19,95 Euro pro Monat. Auch im E- Plus Netz hatte der Anbieter eine Marke mit dem Namen surf.GREEN vertreteten, aber auch diesen Tarif stellte man über Nacht ein und auf der Webseite ist lediglich zu lesen, dass man im Moment keinen Datentarif im E- Plus Netz anbieten könne.

Ansonsten biete der neue Datentarif im o2 Netz keine weiteren Besonderheit, die Vertragslaufzeit liegt bei 24 Monaten. Sollte man nicht 3 Monate vor dem Ende kündigen, steigt die Grundgebühr auf 25 Euro um mindestens 12 weiteren Monaten. Gesurft werden kann im HSDPA- Netz mit bis zu 7,2 MBit/s , ab einem verbrauchtem Datenvolumen von 5 Gigabyte pro Monat wird die Geschwindigkeit auf GPRS- Niveau gedrosselt, dies geschieht in allen ähnlichen Datenflatrates von anderen Anbietern ebenfalls. Wer einen Surfstick benötigt, kann diesen momentan für einmalig 49 Euro dazu kaufen.

Vergleich des Tarifes im o2 Netz.

Im Vergleich zu anderen Anbieter im o2 Netz scheint der Tarif erst einmal sehr günstig zu sein, so kostet der gleiche Tarif von o2 direkt 25 Euro im Monat, bei Onlinebestellung derzeit 21,25 Euro. Dafür erhält man aber den Surfstick für nur einen Euro und mit der Doppelflat für den gleichen Preis, die verlängert worden ist, kann man auch ohne weitere Kosten mit dem Handy im Internet surfen. Als Beispiel in einer Prepaid- Variante hat erst Fonic seinen Datentarif geändert, dieser bietet einen sogenannten Kostenschutz, den man mit dem Prinzip des Kostenairbags beim o2 o Tarif vergleichen kann, hier werden die ersten 10 Tage im Monat mit jeweils 2,50 Euro berechnet, jeder weiterer Tag wird nicht mehr berechnet, sollte man also weniger als 10 Tage im Monat mobil online sein, bezahlt man auch weniger oder sogar nicht.


banner
Strict Standards: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, non-static method adsensem::footer() should not be called statically in /www/htdocs/w00a6163/w3news/wp-includes/plugin.php on line 406