Vodafone bietet Surfstick für 10 Euro an

August 15, 2010 Von: Lars Sprenger Kategorie: Mobilfunk

Zum 10- jährigen Geburtstag von Vodafone bietet das Unternehmen im Zeitraum vom 16. bis zum 31. August 2010 bei allen Websessions den Surfstick für einmalig 10 Euro an, normalerweise liegt der Preis bei 29,95 Euro. Bei den Websession handelt es sich um Zeitpakete die auf Prepaid- Basis abgerechnet werden, insgesamt werden 4 Kontigente angeboten. So kosten 15 Minuten 49 Cent, 24 Stunden 3,95 Euro, 7 Tage 12,95 Euro und ein Monat kostet 39,95 Euro. In den ersten drei Varianten kann man jeweils ein Datenvolumen von 1 Gigabyte nutzen, bei der Monatsvariante sind 3 Gigabyte möglich, sollte man über das Datenvolumen kommen, muss eine neue Websessions gebucht werden.

Theoretisch möglich ist eine Geschwindigkeit von bis zu 7,2 MBit/s, da bei dieser Aktion aber ein etwas älterer Stick verkauft wird, ist mit diesem nur eine maximale Geschwindigkeit von 3,6 MBit/s möglich. Desweiteren kann dieser Stick nur mit einer Vodafone- Karte genutzt werden, da der Stick ein SIM- Lock hat. Als zweite Aktion gibt es für alle Kunden die sich bis Ende August für das Callya OpenEnd Internet Prepaid- Paket entscheiden, 10 Wochen lang die Surfflatrate kostenlos, inklsuive einem Startguthaben von 3,94 Euro. Nach den kostenlosen Wochen bezahlt man pro Tag jeweils 99 Cent. Desweiteren bezhalt man hier pro Gespräch 29 Cent in das deutsche Festnetz und in das Netz von Vodafone. Für ebenfalls 29 Cent am Tag kann man 101 SMS in das Vodafone Netz versenden. Der monatliche Grundpreis liegt bei 2,49 Euro, sollte man nicht genug Guthaben haben, so wird bezahlt man automatisch 29 Cent pro Minute in alle Netze und 19 Cent pro SMS.


banner
Strict Standards: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, non-static method adsensem::footer() should not be called statically in /www/htdocs/w00a6163/w3news/wp-includes/plugin.php on line 406