wir mobil Prepaidkarte: Günstig ins Festnetz telefonieren

Januar 19, 2010 Von: Alexander Bertram Kategorie: Mobilfunk

Mit der wir mobil Prepaidkarte kann man besonders günstig ins deutsche Festnetz telefonieren, doch die Karte bietet noch weitere Vorteile.

Mit Kosten von nur 3 Cent pro Gesprächsminute bietet die wir mobil Prepaidkarte den günstigsten Festnetz-Tarif unter den deutschen Discountern. Diesen sehr niedrigen Preis erkauft man sich jedoch über höhere Gebühren für Gespräche in die Handynetze, für welche einheitlich 12 Cent pro Minute fällig werden. Der gleiche Preis von 12 Cent gilt auch für das Verschicken einer SMS und auch hier gilt der Preis in alle Handynetze. Prepaid-Anbieter mit Einheitstarif bieten dies bereits für nur 8 Cent pro Minute und SMS und manche liegen sogar noch etwas darunter. Daher eignet sich wir mobil in erster Linie für jene Handynutzer, die sehr viel ins Festnetz telefonieren. Je höher der Anteil der Gespräche ins Festnetz gegenüber den Telefonaten und SMS in die Handynetze ausfällt, desto größer ist auch die Ersparnis, die man mit der wir mobil Prepaidkarte erzielen kann.

wir mobil bietet darüber hinaus aber auch noch einen weiteren interessanten Vorteil. Als Mobilfunk-Marke der WAZ Mediengruppe, können Nutzer einer wir mobil Simkarte kostenlos auf die Mobilportale dieser Verlagsgruppe zugreifen. Hier stehen gleich eine ganze Reihe von Portalen zur Verfügung, die mit einem internetfähigen Handy kostenfrei angesurft werden können, auch für die Datenübertragung fallen hierbei keinerlei Kosten an. Wer sein Handy oder Smartphone regelmäßig dazu nutzt, sich unterwegs über aktuelle Geschehnisse zu informieren, der kann dies mit wir mobil kostenlos tun. Mobiles Internet außerhalb dieser Portale ist mit 24 Cent pro Megabyte dazu auch noch günstiger als bei den meisten anderen Discountern und liegt auf einer Höhe mit Anbietern wie blau.de oder Simyo.

Die wir mobil Prepaidkarte kostet 7,95 Euro und kommt mit 5,00 Euro Startguthaben. Dazu bietet der Discounter verschiedene Prepaid Handys in Kombination mit der eigenen Simkarte an. Abonnenten einer Zeitung aus dem Hause der WAZ Mediengruppe erhalten zudem noch einen Bonus für Guthabenaufladungen. Werden mindestens 15 Euro Guthaben aufgeladen, so gibt es zusätzlich noch 30 Freiminuten geschenkt, welche aber spätestens nach 30 Tagen aufgebraucht sein müssen.


banner
Strict Standards: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, non-static method adsensem::footer() should not be called statically in /www/htdocs/w00a6163/w3news/wp-includes/plugin.php on line 406