Neue Spam- Filter filtern auch erwünschte Mails

August 04, 2003 Von: Lars Sprenger Kategorie: Software

In den vergangenen Monaten installierten viele E- Mailanbieter, wie GMX oder Web.de, sogenannte SPAM- Filter, die unerwünschte Mails automatisch löscht oder in einen extra Ordner verschiebt. So verschiebt GMX SPAM erkannte E- Mail in einen SPAM- Ordner, sobald das der Nutzer aktiviert hat, auf Wunsch kann die E- Mai auch sofort gelöscht werden.

Diese Option sollte man allerdings nicht einstellen, da auch eine erwünschte E- Mail in diesem Ordner landen kann. Dort muss der Nutzer doch wieder Hand anlegen und kontrollieren ob eine solche E- Mail verschoben worden ist. Zum Glück versendet GMX auf Wunsch eine E- Mail pro Tag, beim ersten Abruf der E- Mails, eine E- Mail wo Absender und Betreff angezeigt werden, so dass man bequem nachschauen kann ob auch wirklich nur SPAM geblockt worden ist.

Nicht so bei Web.de, der Anbieter verschiebt die SPAM- Mail nur in einem Ordner namens Unbekannt.

Tags: , ,

banner
Strict Standards: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, non-static method adsensem::footer() should not be called statically in /www/htdocs/w00a6163/w3news/wp-includes/plugin.php on line 406