Aktionsangebote bei Alice ab sofort ohne Mindestvertragslaufzeit

Juni 22, 2010 Von: Lars Sprenger Kategorie: Tarife

Bisher konnten Neukunden die sich für den DSL- Anbieter Alice entschieden haben nur von den vergünstigten Konditionen profitieren, wenn man sich für eine Vertragslaufzeit von mindestens 24 Monaten entschieden hat. Nun kann man auch von den Aktionen profitieren, auch wenn man keine Vertragslaufzeit hat, der DSL- Vertrag kann dann mit einer Frist von 4 Wochen zum Monatsende jederzeit gekündigt werden. So erhält man beim günstigsten Tarif Light die ersten 12 Monaten eine Gutschrift von monatlich 10 Euro, die monatliche Grundgebühr liegt also bei 14,90 Euro, ab dem ersten Jahr werden 24,90 Euro fällig. Enthalten ist ein DSL- Anschluss mit bis zu 16 MBit/s und ein DSL- Modem. Ein analoger Telefonanschluss kostet 2 Euro extra im Monat, dafür kann man dann zu anderen Alice- Kunden kostenlos telefonieren, dabei ist es egal ob es sich um ein Festnetz- oder Mobilfunkanschluss handelt. Der Gesprächspreis pro Minute zu anderen Festnetzteilnehmern kosten ab 1,9 Cent.

Wer einen Komplettanschluss mit Internet- und Telefonflatrate haben möchte, kann sich für den Tarif Fun entscheiden. Dieser kostet im ersten Jahr 19,90 Euro im Monat und dann 29,90 Euro. Zu allen Tarifen kann die Surf-Sofort-Option gebucht werden, mit diser kann man zum Beispiel per UMTS- Stick sofort im Internet surfen, dies ist die ersten drei Monate kostenlos. Bei allen Tarifen ohne Mindestvertragslaufzeit fällt eine einmalige Anschlussgebühr von 39,95 Euro an. Wer diese sparen will, muss eine Vertragslaufzeit von 24 Monaten wählen, dafür erhält man zusätzlich bei Onlinebestellung eine Gutschrift von 50 Euro.

Telefonica o2: Der Name Alice wird vom Markt verschwinden.

Laut einer Meldung der Welt Online wird der o2 Deutschland Chef Rene Schuster zitiert, dass die Marke Alice in den nächsten zwei Jahren vom deutschen Markt verschwinden wird und alle DSL- Anschlüsse unter der Marke o2 verkauft werden. Der Mutterkonzern kaufte erst kürzlich das DSL- Geschäft von der Telecom Italia und wird diese nun komplett in o2 integrieren.


banner
Strict Standards: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, non-static method adsensem::footer() should not be called statically in /www/htdocs/w00a6163/w3news/wp-includes/plugin.php on line 406