Aktuelle Angebote im DSL- und Mobilfunkbereich September

September 30, 2009 Von: Lars Sprenger Kategorie: Tarife

Im Bereich DSL tut sich momentan sehr viel. Die einzelnen Anbieter überschlagen sich mit Angeboten, um die Kunden auf Ihre Seite zu ziehen. Die DSL-Angebot von 1&1 sind zur Zeit sehr günstig zu haben. Entweder senkt der Anbieter für ein Jahr den Monatspaketpreis um 10 Euro oder es warten hohe Einstiegsrabatte. Maximal können aktuell bei Onlinebestellung bis zu 220,- Euro gespart werden. Als zusätzlichen Extrabonus wartet mit einem WLAN-Router kostenlose DSL-Hardware. Auf Wunsch gibt es einen Gratis UMTS-Stick und optional eine Handyflat ohne monatlichen Aufpreis.

Wer heute noch bei Alice DSL bucht, kann sich einen Preisvorteil von 170,- Euro sichern. Es gibt zwar für Neukunden über den Alice-Shop nur 120 Euro Rabatt, aber auf einer speziellen Einstiegsseite lässt sich ein Sonderstartguthaben von 50 Euro sichern. Nutzt man das Aktionsangebot heute noch, erhält man z. B. das Alice Komplettpaket Fun zu einem konkurrenzlos günstigen Preis. Rechnet man alle Kosten und Vergünstigungen auf die Laufzeit von 24 Monaten um, dann kostet es lediglich 23,23 Euro. Dafür gibt es eine komfortable Vollausstattung, neben einem schnellen 16000 DSL-Anschluss umfasst es einen eigenen Telefonanschluss, sowie eine DSL-Flatrate und eine Telefonflatrate für Anrufe ins Festnetz, welche in den ersten zwölf Monaten nur 19,90 Euro und anschließend nur 29,90 Euro kostet.

Versatel punktet hier mit der leistungsstarken DSL-Hardware. Es gibt zu allen DSL-Komplettpaketen mit DSL-Flaterate und Telefonflatrate, welche mindestens mit einem 6000 DSL Anschluss geschaltet werden die FRITZ-Box Fon WLAN 7170 von AVM zum Aktionspreis. Außerdem sind alle DSL-Angebote sechs Monate lang im Preis reduziert. Auch Vodafone hat ein sehr gutes Angebot bis zum einschließlich 30.09.2009, denn wer sich für ein DSL-Komplettpaket im Onlineshop entscheidet erhält neben die ersten sieben Monate ohne Grundgebühr. Somit ergibt sich für den Kunden eine Ersparnis von knapp 210 Euro. Bucht man mobiles Internet erhält man den nötigen UMTS-Stick mit dazu.

Auch im Handybereich tut sich einiges. Hier nicht unbedingt bei den Angeboten. Sondern hier hat das Informationszentrum Mobilfunk e. V. in Kooperation mit der Polizei einen Lehrfilm gegen Handygewalt für Schulen entwickelt. Hier soll das Bewusstsein der Jugendlichen über die Folgen des „Happy Slapping“ geschärft werden. Happy Slapping nennt man das Aufzeichnen von Gewalthandlungen mit dem Handy.

Natürlich überbieten sich auch hier die Anbieter mit Angeboten. Bei Klarmobil kostet die Minute und eine SMS nur 9 Cent. Dazu gibt es 15 Euro Startguthaben. Bei Schlecker kann man für 4,99 Euro 500 SMS für 1 Cent schreiben, oder für 9,99 Euro eine 30-tägige Flat für Festnetzanrufe buchen. Des weiteren gilt nach jeder Aufladung für Telefonate von Smobile zu Smobile der Freundschaftstarif von 1 Cent die Minute für 30 Tage. BASE gibt derzeit einen Rabatt die Laptop-Internet-Flat, 17,50 Euro statt 20 Euro. Hier gibt es keine weiteren Einschränkungen oder Kosten.


banner
Strict Standards: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, non-static method adsensem::footer() should not be called statically in /www/htdocs/w00a6163/w3news/wp-includes/plugin.php on line 406