Fernsehen über Internet: Die Kabelnetzbetreiber

Januar 22, 2008 Von: Lars Sprenger Kategorie: Tarife

Bei den Kabelnetzbetreibern Kabel Deutschland, Kabel BW und Unitymedia steht natürlich das Fernsehangebot im Vordergrund, aber auch hier hat man erkannt, dass man nicht daran vorbeikommt auch einen Internetanschluss anzubieten. Alle 3 großen Kabelnetzbetreiber tun dies fast flächendecken in Deutschland. Kabel Deutschland bietet dabei als einziger Anbeiter auch einen alleinigen Internetanschluss an. Da bei den Kabelnetzbetreibern die Geschwindigkeit des Internetanschlusse unerheblich ist, werden die Komplettangebote relativ günstig angeboten und bieten dafür die beste Qualität.

Folgend zeigen wir Ihnen welche Kosten auf Sie mindestens zukommen:

Kabel Deutschland
Bei Kabel Deutschland kostet der normale Kabelanschluss 16,90 EUR pro Monat. Der günstigste Internetanschluss kostet 19,90 EUR pro Monat und bietet dafür unbegrenzten Zugang zum Internet. Die Geschwindigkeit liegt bei 6 MBit/s im downstram, für 26 MBit/s bezahlt man 25,90 EUR. Bei den Tarifen ist allerdings kein Telefonanschluss inklusive. Wer einen Telefonanschluss dazu haben möchte bezahlt zwar auch ab 19,90 EUR pro Monat, erhält dafür momentan auch eine Flatrate für die ersten 3 Monate kostenlos dazu, aber die Geschwindigkeit beträgt nur 1 MBit/s.

Für 29,90 EUR pro Monat erhält man dafür dann einen 20 MBit/s Leitung inklusive Internet- und Telefonflatrate für das deutsche Festnetz. Für 10 Euro mehr erhält man einen 30 MBit/s- Anschluss. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt jeweils 12 Monate und die Einrichtungsgebühr beträgt 9,90 EUR. Die erforderliche Hardware wird kostenlos bereitgestellt.

Unitymedia
Bei Unitymedia bezahlt man für den digitalen Anschluss weniger als für den analogen Anschluss. Der digitale Anschluss kostet pro Monat 16,90 EUR. In das Internet kommt man bereits für 20 Euro monatlich, die Geschwindigkeit liegt bei 2 MBit/s, ein Telefonanschluss ist nicht inklusive. Einen Telefon- und Internetanschluss gibt es für 25 Euro monatlich. Die Geschwindigkeit beträgt hier ab 6 MBit/s. Allerdings erhält man derzeit für den gleichen Preis bei dem 3play Angebot welches neben Internet und Telefon auch ein digitales Paket bereithält.

Auch hier beträgt die Vertragslaufzeit 12 Monate, eine Einrichtungsgebühr für den Internetanschluss fällt nicht an. Und auch hier wird die benötigte Hardware kostenlos bereitgestellt.

Kabel BW
Der Kabelanschluss von Kabel BW wird monatlich mit 14,90 EUR berechnet. Derzeit bezahlt man wegen einer Aktion die ersten 6 Monate keine Grundgebühr. Der günstigste Internetanschluss mit einer Geschwindigkeit von 4 MBit/s kostet im Monat 19,90 EUR und bietet auch einen vollwertigen Telefonanschluss. Die Einrichtungsgebühr beträgt allerdings 69,90 EUR. Für 10 Euro mehr im Monat erhält man einen 10 MBit/s Anschluss und eine Telefonflatrate in das deutsche Festnetz. Hier entfällt dazu noch bis Ende Februar die Einrichtungsgebühr. Bei dem schnellsten Tarif erhält man einen 25 MBit/s- Anschluss und bezahlt dafür 49,90 EUR pro Monat. Auch hier sind alle Telefongespräche in das deutsche Festnetz inklusive. Hier beträgt die Einrichtungsgebühr 29,90 EUR.

Die Vertragslaufzeit bei KabelBW beträgt 24 Monate, die erforederlich Hardware wird hier ebenfalls bereitgestellt.


banner
Strict Standards: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, non-static method adsensem::footer() should not be called statically in /www/htdocs/w00a6163/w3news/wp-includes/plugin.php on line 406