Ginko mit Sonderaktion: 1,25 Cent die Min.

Juni 18, 2003 Von: Lars Sprenger Kategorie: Tarife

Der Internetprovider Ginko 2001, ein Produkt von QSC, bietet vom 1. Juli 2003 bis 31. Juli 2003 einen verbilligten Internetzugang an. So kosten die Internetminute dann nur noch 1,25 Cent, statt 1,5 Cent.

Eine Anmeldung ist zwar nicht nötig, eine Grundgebühr fällt aber nicht an. Sobald man sich angemeldet hat bekommt man von Ginko eine elektronische Rechnung. Per Webinterface kann man zudem seine Einwahldaten abrufen. Abgerechnet wird im 60/1 Takt und eine Einwahlgebühr fällt auch nicht an. Neben den Internet by call- Tarif, gibt es auch noch Tarife mit Grundgebühr und Freistunden.


banner
Strict Standards: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, non-static method adsensem::footer() should not be called statically in /www/htdocs/w00a6163/w3news/wp-includes/plugin.php on line 406