Surfino stellt Internetzugang ein

Februar 25, 2001 Von: Lars Sprenger Kategorie: Tarife

Der Internetprovider Surfino, hat ab sofort sein Internetzugang, bis auf weiteres eingestellt. Als Grund gab man an, dass man die Einwahlprobleme nicht beheben konnte und dies dem Nutzer nicht zu trauen könnte.

Wann, wie und ob überhaupt der Tarif wieder kommt, ist noch unklar. Da ein Minutenpreis von 1,8 Pfennig und das ohne Grundgebühr ziemlich billig war, steht das Angebot ganz schön auf wackeligen Beine. Ganz zu schweigen von dem geplanten kostenlosen, werbefinanzierten Internetzugang.


banner
Strict Standards: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, non-static method adsensem::footer() should not be called statically in /www/htdocs/w00a6163/w3news/wp-includes/plugin.php on line 406