Vodafone auch im Mai mit kostenlosen Freimonaten

Mai 01, 2010 Von: Lars Sprenger Kategorie: Tarife

Auch im Sommermonat Mai verlängert Vodafone seine DSL- Aktion und bietet das All-Inclusive-Paket 6000 für die ersten sieben Monate ohne Grundgebühr an, sollte am Anschlussort eine Bandbreite von 16.000 KBit/s verfügbar sein, so gibt diese kostenlos auf die gesamte Vertragslaufzeit von 24 Monaten kostenlos dazu, somit kann man noch einmal 5 Euro pro Monat sparen. Für die beiden All-Inclusive-Paket Premium Mobile Flat und Maxi gilt eine Grundpreisreduzierung für die ersten 8 Monate von 29,95 Euro. So bezahlt man also für das Maxi Paket, welches einen Anschluss mit bis zu 3 Telefonnummern und ein Sicherheitspaket bietet, zuerst 5 Euro pro Monat und ab dem 9. Monat 34,95 Euro im Monat. Bei der Premium Mobile Flat gibt es zusätzlich eine Flatrate in das gesamte Vodafone Mobilfunknetz, der monatliche Preis liegt bei 15 Euro in den ersten 8 Monaten und dann bei jeweils 44,95 Euro.

Vertragsdetails, Hardware und Surf-Sofort-Pakete

Für alle Pakete gilt eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten, der einmalige Anschlusspreis liegt bei 9,95 Euro. Ebenfalls 9,95 Euro bezahlt man für den Versand der benötigten Hardware. Ein WLAN- Modem gibt es bei allen All-Inclusive Varianten für 39,95 Euro, das normale DSL- Modem wird zumindestens auf den Internetseiten nicht mehr zu diesen Paketen angeboten. Dieses wird nur noch bei den Surf-Sofort-Paketen angeboten, ebenfalls ab einem Preis für 39,95 Euro. Hier erhält man dazu auch einen Surfstick mit den man sofort per UMTS im Internet surfen kann, für die ersten drei Monate kostenlos. Danach kann man sich entscheiden ob man auch weiter die mobile Flatrate nutzen will oder nicht, der monatliche Preis liegt dann bei 19,95 Euro. Automatisch wird der Tarif aber auf eine zeitbasierte Abrechnung umgestellt, der Preis liegt dann bei 9 Cent pro Minute, sollte man aber öfter mobil online gehen wollen, sollte man auf die Flatrate umstellen lassen oder sich für das volumenbasierte Paket entscheiden. Das Paket kosten, so lange der DSL- Vertrag besteht, 9,95 Euro im Monat und bietet ein Inklusivvolumen von 300 Megabyte, jedes weitere Megabyte wird mit 9 Cent berechnet.

Vodafone Vorteil, VDSL und Flatrates für Mobilfunk und Ausland

Weitere 10 Euro können Kunden sparen, die bereits eine Mobilfunkvertrag von Vodafone haben oder diesen bei dem DSL- Auftrag dazu bestellen. Desweiteren kann man bei Verfügbarkeit auch noch schneller im Internet surfen, so kann man zu allen Paketen für 15 Euro mehr im Monat mit bis zu 25.000 KBit/s im Internet surfen und für 20 Euro mehr im Monat bis zu 50 KBit/s surfen. Ob diese Geschwindigkeiten verfügbar sind, wird während des Bestellvorganges angezeigt. Für Interessenten die gerne und oft in das Ausland telefonieren, gibt es auch Auslandsflatrate. So kann man bei der International Flat I für 3,95 Euro im Monat zu 25 Länder in Europa, Nordamerika und Australien endlos in das Festnetz telefonieren. Bei der International Flat II gibt es 30 Länder aus Osteuropa, Asien und Südamerika für 14,95 Euro im Monat. Aber auch für das Inland gibt es noch Flatrateoptionen, so kann man für jeweils 14,95 Euro pro Netz kostenlos telefonieren.


banner
Strict Standards: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, non-static method adsensem::footer() should not be called statically in /www/htdocs/w00a6163/w3news/wp-includes/plugin.php on line 406