Weißfunk mit neuem Tarif, inklusiver maximaler Kostenkontrolle

August 30, 2009 Von: Lars Sprenger Kategorie: Tarife

Für Leute die eine maximale Kostenkontrolle brauchen, führt Weißfunk einen neuen Tarif an, bei dem man nicht mehr als 25 Euro pro Monat telefonieren kann. Diese Grenze kann nach Vertragsabschluss allerding auch beliebig über die Kundebetreuung nach oben gesetzt werden. Die monatliche Grundgebühr liegt bei 4,95 Euro und der einmalige Anschlusspreis bei 25 Euro. Unter diesen Aspekten ist eine Prepaid- Karte für die meisten Nutzern somit günstiger. Denn auch Prepaid- Discounter bieten einen Preis für Gespräche und für eine SMS im Inland für 9 Cent an, genauso viel bietet auch Weißfunk an, allerdings mit einer monatlichen festen Gebühr. Für Neukunden gibt es ein Startguthaben von 50 Euro, dieses kann man allerdings erst ab dem 4. Monat nutzen und wird auch nur bis zum 5. Monat verrechnet, danach verfällt es.

Auch ein Nachteil: Im Gegensatz zu vielen Mitbewerbern, verlangt man für das Abhören der Mailbox 9 Cent pro Minute, woanders ist dies kostenlos. Genutzt wird das Netz von Vodafone. Eine Bonitätsprüfung über die Schufa wird nicht eingeholt und auch eine Kaution muss man nicht hinterlegen.


banner
Strict Standards: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, non-static method adsensem::footer() should not be called statically in /www/htdocs/w00a6163/w3news/wp-includes/plugin.php on line 406